Tecnocoat P-2049

Tecnocoat P-2049 wurde als 100% pures aromatisches Polyurea-System für wasserdichte Abdichtung, hochstrapazierfähige Beschichtung und Oberflächenschutz entwickelt.

Tecnocoat P-2049

EigenschaftNorm / VorschriftWert

Mischungsverhältnisnach Volumen1:1

Reaktionszeit5 s

Härte Shore A bei +23°CDIN 5350590 A

Härte Shore D bei +23°CDIN 5350550 D

Dehnung bei +23°CISO 527-3> 350 %

Zugfestigkeit bei +23°CISO 527-3> 20 MPa

Weiterreißfestigkeit bei +23°C ISO 34-1:201148 Kn / m

Viskosität (Pol/Iso)ISO 2555 | bei 23°C650 MPa / 950 MPa

AbriebEN ISO 5470-1:1999, Taber133 mg

Widerstand gegen WasserdiffusionEN 1931µ = 2.279

WasserdampfdurchlässigkeitISO 778314 g / (m² / Tag)

Wasserdurchlässigkeitkg/m² 0,5w<0,0045 (>0,1 kg/m² h 0,5)

Dichte (Pol/Iso)ISO 1675 | bei +23°C1,09-1,12 / 1,11 (1.100 kg/m³)

P-2049: Das Standard-Polyurea für die Lösung vieler Beschichtungsprobleme

Tecnocoat P-2049 ist ein 100% pures aromatisches Polyurea-System. Es wurde für die wasserdichte Abdichtung, hochstrapazierfähige Beschichtung und den Oberflächenschutz entwickelt.

Die mit rund 350 % Dehnfähigkeit flexible und hochfeste Polyurea-Beschichtung wird nahtlos in der gewünschten Materialstärke aufgebracht. Die Reaktionszeit von nur circa 5 Sekunden ermöglicht ein sekundenschnelles Aushärten und Begehen der Oberfläche. Die Zugfestigkeit dieses Polyureas liegt bei > 20 MPa bei einer Weiterreißfestigkeit von 48 Kn / m und einer Härte von 50 Shore D.

Tecnocoat P-2049 ist das Polyurea-System, welches Beständigkeit gegen eine Vielzahl von chemischen Komponenten bietet, die u.a. in der WHG und LAU gefordert werden.

Gemäß der europäischen Zulassungsrichtlinien ETAG 005 für Dachabdichtungen und der britischen Zulassung der BBA bietet dieses Polyurea eine Lebenszeit von 25 Jahren (W3) bei einer Schichtstärke von 1,4 mm Minimum.

Polyurea besteht aus Isocyanat und Amin, zwei hochreaktiven flüssigen Komponenten, die mit einer Polyurea-Anlage zu einer durchgehenden, nahtlosen, hochdichten, festen und elastischen Polyurea-Membran mit hoher mechanischer und chemischer Beständigkeit vermischt werden.

Polyurea P-2049 verfügt über eine CE-Kennzeichnung auf der Grundlage einer Erklärung, dass die DoP-Leistungserklärung (DoP) der UE 305/2011-Verordnung entspricht.

Weitere Informationen zu Zulassungen und Prüfungen von Polyurea Typ P-2049 sind in der folgenden Rubrik typische Einsatzgebiete von Polyurea zu finden.

Video abspielen

TYPISCHE EINSATZGEBIETE

ZulassungEuropäische Zulassung nach ETAG 005: ETA 11/0357Download
ZulassungBritische Zulassung BBA 16/5340Download
PrüfungBrandschutzprüfung nach Norm EN 13501-5:2016 | BROOF T2 18134 CDownload
PrüfungBrandschutzprüfung nach Norm CEN/TS 1187:2012 | BROOF T2 18134 BDownload
PrüfungBrandschutzprüfung nach Norm CEN/TS 1187.2012 | BROOF T4Download
PrüfungBrandschutzprüfung nach Norm EN 13501-5:2007+A1:2010 | BROOF T1Download

ZulassungEuropäische Zulassung nach ETAG 005 | ETA 11/0357Download
ZulassungBritische Zulassung BBA 16/5340Download
PrüfungWurzelDownload

PrüfungBestimmung der Rutschsicherheit nach ENV-12633/2003Download
PrüfungSchutz und Instandsetzung von Betontragwerken und Fundament nach DIN EN 1504-2Download
PrüfungRissüberbrückung nach ASTM C1305/C1305M-16Download
PrüfungReißfestigkeit nach ISO 34-1:2011Download

ZulassungEuropäische Zulassung nach ETAG 033: ETA 16/0680Download

PrüfungNicht-metallische Produkte in Kontakt mit Trinkwasser nach BS 6920Download
PrüfungPrüfung nach RD 140Download

PrüfungTabelle chemische BeständigkeitenDownload
PrüfungAbdichtung bei Fugenbewegungen nach Norm CSTB 3669-V2:2015 (FR)Download
PrüfungSchutz und Instandsetzung von Betontragwerken und Fundament nach DIN EN 1504-2Download

Information folgt

Prüfung10% Ethanolprüfung nach EN 1186-1 /-3:2002Download
Prüfung20% Ethanolprüfung nach EN 1186-1 /-3:2002Download

EIGENSCHAFTEN

Sehr starke, flexible und äußerst strapazierfähige Polyurea Membrane
Reaktionszeit von nur 5 Sekunden
Hohe mechanische Belastbarkeit
Hohe chemische Beständigkeit
Gute Haftung auf verschiedensten Untergründen
Lösemittelfrei (VOC free), keine ozonschädlichen Bestandteile
Schutzwirkung vor mechanischer Belastung•

STANDARDFARBEN

Andere Farbtöne auf Anfrage

LIEFERGEBINDE

Set mit 200 L Stahlfässern und je 225 kg Amin und Isocyanat
Set mit 60 L Stahlfässern und je 60 kg Amin und Isocyanat
Set mit 20 L Hobbocks und 19 kg Amin und 20 kg Isocyanat

HALTBARKEIT

12 Monate bei einer Lagerung zwischen 5°C und 35 °C

VERARBEITUNG

Tecnopol P-2049 Polyurea wird ausnahmslos mit 2K Polyurea-Anlagen verarbeitet

Nehmen Sie jetzt in wenigen Schritten Kontakt auf

1
2
3
4
Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein
Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein

Beschreiben Sie bitte kurz Ihr Anliegen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch PolyureaTec GmbH einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung

Unverbindliches Angebot

1
2
3
4
5
Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein
Wie können wir Sie am besten erreichen?
Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten dürch PolyureaTec GmbH einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung