Sonderanlagen

Die GAMA VR und die Laboranlage sind Sonderanlagen zur Verarbeitung von Polyurea und PU-Systemen. Darunter verstehen wir Anlagen, die mit speziellen Eigenschaften ausgestattet sind.

Eine Laboranlage ist eine kleine Tisch-Anlage um leichtviskose Materialien im Mischungsverhältnis von 1:1 nach Volumen einem ersten Sprühtest zu unterziehen. Das Material wird über 2 Liter fassenden beheizten Druckbehältern in die Anlage gedrückt und dort dosiert. Über einen kurzen Heizschlauch wird die Temperatur bis zur Pistole gehalten und appliziert. Wenige Bauteile und kurze Wege halten den Reinigungsaufwand und die benötigten Materialmengen im Rahmen.

 

Die VR ist eine hydraulisch betriebene Anlage, die es in dieser Ausführung vergleichbar nirgendwo gibt.
Mittels der Auswahl an Dosierpumpen mit verschiedenen Volumen und unterschiedlich großer Hydraulik kann die VR ein sehr großes Spektrum an Materialmengen liefern. Das Mischungsverhältnis kann variabel eingestellt werden. Hochdruckvolumenzähler erfassen gramm-genau die dosierten Fördermengen. Über getrennt voneinander beheizte Hochdruckschläuche wird das Material bis zur Pistole unterschiedlich beheizt.

Die VR wird als zum einen als Entwicklungs- und Produktionsanlage eingesetzt. Zum anderen findet diese 2K-Anlage Anwendung bei der Verarbeitung von Materialien wie Polyurethan-Coatings und PU- Gießschaum unterschiedlicher Mischungsverhältnisse.

GAMA VR | 2K-Anlage mit variablem Mischungsverhältnis und hydraulischem Antrieb

Eine 2K-Anlage mit variabel einstellbarem Mischungsverhältnis und Fördermengenkontrolle und Regulierung über Zahnrad-Volumenzähler.
Separate Ansteuerung der beiden in der Grösse wählbaren Dosierpumpen über getrennten hydraulischen Antrieb.
Separate Heizkreise, auch im Heizschlauch, bis zur 2K-Pistole.

Antrieb2x hydraulisch

Mischungsverhältnisvariabel: Standard: 1:5 bis 5:1 | Sonder 1:10 bis 10:1

Max. FörderleistungJe nach Konfiguration und Mischungsverhältnis: 1-15 kg / min

Diese 2K-Anlage wird gewählt bei der Verarbeitung von Materialien wie Polyurethan-Coatings und PU-Gießschaum unterschiedlicher Mischungsverhältnisse.
Als Entwicklungsanlage unterstützt die GAMA VR die Materialhersteller bei der Erprobung Ihrer Rezepturen.

GAMA Laboranlage | 2K-Anlage mit festem Mischungsverhältnis und pneumatischem Antrieb

Eine kleine 2K-Anlage mit festem Mischungsverhältnis und pneumatischem Antrieb.
Kurze Materialwege durch Einsatz von beheizten Druckbehältern und kurzem Heizschlauch. Daher wenig Spülaufwand.

AntriebPneumatisch

Mischungsverhältnis1:1

Max. Förderleistung1,5 kg/min

Diese 2K-Anlage wird gewählt bei der Erprobung von 2K-Materialien von geringer Viskosität und einem Mischungsverhältnis von 1:1

Unverbindliches Angebot

1
2
3
4
5
Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein
Wie können wir Sie am besten erreichen?
Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten dürch PolyureaTec GmbH einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung

Nehmen Sie jetzt in wenigen Schritten Kontakt auf

1
2
3
4
Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein
Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein

Beschreiben Sie bitte kurz Ihr Anliegen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch PolyureaTec GmbH einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: Datenschutzerklärung